Hintergraundbild
Herrin, Sklave, Madame, SM, BDSM, Dev/Dom, u.s.w. sind gerne verwendete Begriffe der "Scene", was aber ist die "Scene"? Bedient sie nicht ein Cliche`? Sind die einzelnen Neigungen in ihrer gesamten Vielfalt damit beschrieben und findet sich jeder devote oder dominante Mensch dort wieder? Für viele mag das zutreffen aber sicher nicht für jeden der die Feinheiten und Nuancen kennt und liebt.